Freitag, 19. Februar 2010

Nur Recherche


Falls Sie sich wundern, wenn es hier in den nächsten Wochen etwas ruhiger ist. Wir sind auf der Suche nach einer passenden Location für unseren nächsten Laden.

Holidays? Just searching for the next 8 1/2 Wochen store location.

Donnerstag, 18. Februar 2010

Tanz den Paparazzi



Paparazzis sind sicher das Letzte, was zu einer guten Clubnacht gehört. Wird der Spieß aber mal umgedreht und man ist selbst der Voyeur, tritt das Kind zutage. Sie hatten ganz offenkundig eine Menge Spaß mit unseren Einweg-Snapshot Kameras und wir dann noch mehr beim Sichten der vielen grandiosen Momentaufnahmen. Die 60 Besten davon gibt es in unserer 8 1/2 WOCHEN-PAPARAZZI-GALERIE.



Es winkt übrigens noch ein Gewinn, eine extra von uns gestaltete wunderbar analoge 8 1/2 Wochen Mehrwegkamera. Also Lieblingsbild auswählen und Mail mit der Bildnummer an 81/2@achteinhalbwochen.com schicken und an der Verlosung teilnehmen.

Spy Club - Review


Unser Fotograf TOBI SCHULT ist ein vielbeschäftigter Mann und so hat es etwas gedauert, weitere Bilder von unserem Fotoshooting beim Spy Club von ihm zu bekommen. Alle Bilder haben wir jetzt nochmal in unserer 8 1/2 WOCHEN @ SPY CLUB GALERIE zusammengestellt.

Freitag, 5. Februar 2010

8 1/2 Wochen - Verlängerung in Frankfurt


Verlängerung, Elfmeterschiessen? Sie haben uns überzeugt und wir verlängern unsere Anwesenheit in Frankfurt noch ein bischen. Atemberaubende Damen- und Herren-Mode von über 40 Berliner Designern nur bei 8 1/2 Wochen in Frankfurt. Montag bis Samstag von 11 - 20 Uhr.

Extra time, penalties? Convinced, we continue with our shop in Frankfurt. Stunning ladies and mens wear of more than 40 Berlin fashion designers available in Frankfurt only at 8 1/2 Wochen. Monday to Saturday from 11am to 8pm.

Mittwoch, 3. Februar 2010

8 1/2 Wochen @ Spy Club (Vol.3)


Gib den Leuten eine Kamera in die Hand und sie werden zu Kindern. Paparazzi für eine Nacht war unser Motto und das Partyvolk lies sich das nicht zweimal sagen. Ein paar erste Eindrücke sehen Sie hier, die ganze ungeschminkte Wahrheit folgt in Kürze.





8 1/2 Wochen @ Spy Club (Vol.2)


Unsere Fashion Week Guerilla-Aktion im feinsten Paparazzi-Style von BERLIN FASHION TV verfolgt und dokumentiert.

8 1/2 Wochen @ Spy Club (Vol.1)





Fashion Week Samstag, Spy Club im Cookies und wir als Host des Abends hatten geladen, den Abschied vom Shop in Steglitz zu feiern. Als kleine Persiflage auf den Modezirkus ritten zu vorgerückter Stunde begleitet von Kameras und Blitzlichtgewitter vier Models in bester Paris Hilton Manier ein, um ordentlich rumzuposen. Mitten im Club gab es dann den Showdown mit einem unübersehbaren Fotoshooting mit Licht und allem Pipapo. Unsere kleine Aktion muss überzeugend gewesen sein, den empörten Kommentaren einiger Partygänger nach zu urteilen. Für unseren Weltklassefotografen TOBI SCHULT war es nach eigenem Bekunden jedenfalls "der härteste Job ever". Voller Erfolg also. Sehen Sie weitere Bilder in unserer GALERIE.

Dienstag, 2. Februar 2010

"Mode über 50" oder "Is das hier ne Austellung?"



Mode über 50, das war nur eines von zahllosen Mißverständnissen, mit dem wir uns im Forum Steglitz überrascht konfrontiert sahen. Dass Designermode gleichbedeutend mit teuer und unerschwinglich sei ein Weiteres.

Ganz klar, unser Ausflug in ein Einkaufscenter und noch dazu in Berlin-Steglitz, einer absoluten No-Go-Area für Szenebezirksbewohner und Berlin-Touristen war gelinde gesagt ein Experiment. Ein Umfeld von Lidl, Quelle, Spiele Max, Drospa usw. zu knacken erwies sich als wahre Sisyphosarbeit mit zwischenzeitlich vergeblicher Mühe. Aber es gab ja auch das andere Steglitz, Friedenau, Lichtenrade, Zehlendorf. Die Kundinnen und Kunden, die immer wieder kamen voller Begeisterung, Dankbarkeit und Enthusiasmus.
Der Satz "Danke, daß Sie mit Ihrem Shop hierher gekommen sind und zeigen, daß Steglitz nicht nur spiessig sein muss." einer Kundin steht exemplarisch dafür. Sie alle haben wir dafür geliebt und tun es immer noch!

Trotz aller Ernüchterung und etlicher enttäuschter Erwartungen sind wir sehr froh, diesen Versuch gewagt und getan zu haben. Monetär hätte es natürlich besser sein müssen für uns und unsere Designer aber gelernt haben wir immens. Nicht zuletzt, daß nunmal die wenigsten unserer Kunden TopModel-Maße haben. Aber natürlich trotzdem das Recht haben, großartig auszusehen. Mehr tolle Kleider in Größe 40 und 42!! Wie ja auch Christian Lacroix meint.

Auf zu neuen Ufern.