Dienstag, 2. Februar 2010

"Mode über 50" oder "Is das hier ne Austellung?"



Mode über 50, das war nur eines von zahllosen Mißverständnissen, mit dem wir uns im Forum Steglitz überrascht konfrontiert sahen. Dass Designermode gleichbedeutend mit teuer und unerschwinglich sei ein Weiteres.

Ganz klar, unser Ausflug in ein Einkaufscenter und noch dazu in Berlin-Steglitz, einer absoluten No-Go-Area für Szenebezirksbewohner und Berlin-Touristen war gelinde gesagt ein Experiment. Ein Umfeld von Lidl, Quelle, Spiele Max, Drospa usw. zu knacken erwies sich als wahre Sisyphosarbeit mit zwischenzeitlich vergeblicher Mühe. Aber es gab ja auch das andere Steglitz, Friedenau, Lichtenrade, Zehlendorf. Die Kundinnen und Kunden, die immer wieder kamen voller Begeisterung, Dankbarkeit und Enthusiasmus.
Der Satz "Danke, daß Sie mit Ihrem Shop hierher gekommen sind und zeigen, daß Steglitz nicht nur spiessig sein muss." einer Kundin steht exemplarisch dafür. Sie alle haben wir dafür geliebt und tun es immer noch!

Trotz aller Ernüchterung und etlicher enttäuschter Erwartungen sind wir sehr froh, diesen Versuch gewagt und getan zu haben. Monetär hätte es natürlich besser sein müssen für uns und unsere Designer aber gelernt haben wir immens. Nicht zuletzt, daß nunmal die wenigsten unserer Kunden TopModel-Maße haben. Aber natürlich trotzdem das Recht haben, großartig auszusehen. Mehr tolle Kleider in Größe 40 und 42!! Wie ja auch Christian Lacroix meint.

Auf zu neuen Ufern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen